glutenfrei einkaufen
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 €

Zur Kasse

Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Reismehl und Vollkorn-Reismehl glutenfrei kaufen

Reismehl 1 kg - glutenfrei BewertungssterneBewertungssterneBewertungssterneBewertungssterneBewertungssterne

Reismehl 1 kg - glutenfrei

glutenfreies Reismehl aus Italienischem Rundkorn. Eines der besten Reismehlsorten welches perfekt zum Backen ist. Qualitativ besser als Asiatisches Reismehl

4,50 € (GP 1kg = 4,50 €)
zzgl.Versand
Lieferbar
Reismehl 500g  - glutenfrei

Reismehl 500g - glutenfrei

glutenfreies Reismehl aus Italienischem Rundkorn. Eines der besten Reismehlsorten welches perfekt zum Backen ist. Qualitativ besser als Asiatisches Reismehl

2,50 € (GP 1kg = 5,00 €)
zzgl.Versand
Lieferbar

Zurück zur Kategorien > Reis

  1  

Reismehl und Vollkorn-Reismehl glutenfrei kaufen

glutenfreies Reismehl aus Italien kaufen. Reismehl enthält im Gegensatz zu anderen Getreidemehlen keinen Kleber (Gluten). Es wird innerhalb glutenfreier Diäten benutzt. Reismehl ist ein feines Mehl, das aus Langkornreis hergestellt wird. Reismehl wird in der thailändischen Küche als Bindemittel und zum Zubereiten von Teig benutzt.
 
Hier mal ein leckeres Burgerbrötchen Rezept welches nur aus Reismehl hergestellt werden.
 
450 ml Wasser, lauwarm
1 Würfel frische Hefe
1 EL Essig
2 EL Zuckersirup/ Karamellsirup
450 g Reismehl
100 g Reisstärke
1,5 TL Xanthan
1,5 TL Salz
3 EL Öl
 
etwas Öl zum Bestreichen der Brötchen
etwas Amaranth, gepufft
 
Die Hefe und den Zuckersirup im lauwarmen Wasser auflösen. In der Zwischenzeit Reismehl, Reisstärke und Xanthan gut miteinander vermischen und das Salz dazugeben. Die trockenen Zutaten zum Hefe – Zuckerwasser geben und sorgfältig unterrühren bis sich ein geschmeidiger Teig gebildet hat. Nun das Essig unterrühren. Ganz zum Schluss kommt das Öl dazu und wird gut untergerührt.
Wer eine Küchenmaschine zur Verfügung hat, kann alle Zutaten zusammen in die Schüssel geben und alles in einem Schritt zu einem geschmeidigen Teig verrühren/ verkneten lassen.
Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben, mit ein bisschen Mehl bestreuen und noch einmal durchkneten. Dabei eine Rolle formen. Aus dieser Rolle mit einer Teigkarte oder einem Messer ca. 10 gleich große Stücke schneiden. Aus den Stücken Brötchen formen. Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit etwas Öl bestreichen. Nun etwas gepufften Amaranth auf den Brötchen verteilen und leicht andrücken. Das Blech mit Frischhaltefolie lose bedecken und an einem warmen Ort ca. 30- 45 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen ( je nach Ofen ca. 175° C (ich backe meistens mit Umluft) ). Ist die Temperatur erreicht, kommen die Brötchen in den Ofen.
Auf den Boden vom Backofen kommt ein bisschen kaltes Wasser, das für einen Dampfstoß sorgt.
Die Brötchen waren nach ca. 12 – 15 Minuten fertig.
Nun noch gut auskühlen lassen.
Wenn die Brötchen etwas weicher bleiben sollen, können sie zum Auskühlen mit einem Geschirrtuch abgedeckt werden.

alles über das glutenfreie Teff

 

 

was ist Teff glutenfrei

 

Teff Rezepte glutenfrei

 

warum Teff gesund ist

SSL